Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ beim DRK

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres bieten wir Einsatzstellen in vielen sozialen Einrichtungen.
Sich zwölf Monate lang sozial engagieren, für andere Menschen da sein, sich in der Praxis bewähren – das stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern erweitert auch das Blickfeld.

Ein FSJ-Einsatz kann zwischen 6 bis 18 Monaten dauern. Der Freiwilligendienst ist für Teilnehmer/innen, die ihre Vollzeitschulpflicht beendet und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein sozialer Freiwilligendienst in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene, welche die Vollzeitschulpflicht erfüllt und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben.

Die Dauer eines Freiwilligen Sozialen Jahres beträgt in der Regel 12 Monate. In Ausnahmefällen sind eine Verkürzung auf 6 Monate, aber auch eine Verlängerung auf 18 Monate möglich.

Das FSJ ist…

  • ein Freiwilliges Soziales Jahr
  • eine Hilfstätigkeit im sozialen Bereich
  • ein Berufsfindungs- und Orientierungsjahr
  • ein Überbrückungsjahr
  • beginnt am 01. September jeden Jahres
    (ein späterer Einstieg ist möglich)

Sprechen Sie uns gerne an!

Sie sind

  • zwischen 15 und 27 Jahren und haben die Vollzeitschulpflicht erfüllt
  • im Besitz der deutsche Staatsbürgerschaft oder einer Aufenthaltsgenehmigung
  • motiviert, sich ein Jahr praktisch im sozialen Bereich auszuprobieren
  • motiviert, jede Menge Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln
  • interessiert, anderen Menschen zu helfen

Sie möchten

  • einen Freiwilligendienst leisten
  • soziale Kompetenzen erwerben
  • sich selber testen in einer ganztägigen Hilfstätigkeit im sozialen Bereich
  • Verantwortung übernehmen und sich im Umgang mit Menschen üben
  • das FSJ zur Orientierung oder als Praktikum für Ihre berufliche Zukunft nutzen
  • Berufsfindung
  • Berufsvorbereitung

Die Fakten unserer Leistungen für Sie zusammengefasst…

  • monatliches Taschengeld (inkl. Fahrkostenpauschale): 440€
  • Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • gesetzlicher Urlaubsanspruch
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • pädagogische Begleitseminare
  • individuelle Beratung
  • Anspruch auf Kindergeld besteht
  • Zertifikat und Beurteilung nach Beendigung

Informationsfilme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist ein FSJ?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FSJ – Die Arbeit!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was bringt mir ein FSJ?

Neuigkeiten

Ansprechpartner/in

Annemarie Krippner

+49 385 593782-292

Jana Lorke

+49 385 593782-295

Loretta Niemann

+49 385 593782-290