Kurzzeit-Freiwilligendienst in Israel – Kibbutz

Kibbutz Volunteers (KPC)

Die Kibbutz-Bewegung hat in Israel eine lange Tradition und die Arbeit nationaler und internationaler Freiwilliger ist lange damit verbunden. Die Kibbutz-Volunteers bieten Freiwilligen aus aller Welt in den Kibbutzim einen Einblick in jüdische Traditionen und die gemeinschaftliche Philosophie der Kibbitzim zu bekommen und daran teilzuhaben. Da die meisten Kibbutzim kleine Communities sind, gibt es einen intensiven Austausch mit den anderen Freiwiligen und den Bewohnern, der oft neue Perspektiven aufzeigt.

Die Mindesteinsatzzeit für ihren Freiwilligendienst in Israel beträgt 3 Monate!

Kibbutz Volunteers

Aufgaben

Die Freiwilligen können verschiedene Aufgaben im Kibbutz übernehmen. Sie arbeiten im landwirtschaftlichen Bereich und kümmern sich um Pflanzen/Tiere oder arbeiten im Servicebereich der verschiedenen Kibbutzim (zum Beispiel die Kantine)

Unterkunft und Verpflegung

In den Kibbutzim gibt es Unterkünfte, die sich die Freiwilligen teilen. Sie wohnen mit in der Community und nehmen an den dortigen Aktivitäten teil, falls sie das möchten. Die Verpflegung erfolgt nach örtlichen Gegebenheiten, es wird durch ihr Einsatzprojekt eine Verpflegungspauschale gezahlt oder es erfolgt die Versorgung mit Lebensmitteln.

Leistungen

  • Taschengeld in Höhe von 600-750 NIS im Monat (abhängig von der Einsatzstelle)
  • Unterkunft / Vollverpflegung
  • fachliche Anleitung / pädagogische Anleitung
  • evtl. Orientierungstage im Einsatzland

Eigenleistungen

  • Eigenbeitrag 175,00 EUR pro Monat
  • eigene Organisation der Hin- und Rückreise zum Einsatzland (inkl. Flugbuchung)
  • Abschluss einer Auslandskranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • ggf. Fahrkosten für Seminare in Deutschland
  • Registrierungs- und Bearbeitungsgebühr von 1700 NIS (ca. 450 EUR) an die Partnerorganisation

Die Zahlung muss im vorab, spätestens vier Wochen vor Einsatzbeginn, erfolgen (dies betrifft nicht die Registrierungsgebühr).

Ansprechpartner/in

Britta Erhart

+49 385 593782-283