Freiwilligendienst in Annonay / Frankreich

Pflegeheim Montalivet

Annonay ist eine Stadt mit 19.200 Einwohnern, die Heimat der Brüder Montgolfier. Auf der Hochebene von Ardéchois gelegen, genießt es eine interessante geografische Lage: zwischen Lyon und Valence, etwa zehn Kilometer vom Rhônetal entfernt und doch in den Bergen. Die Stadt verfügt über ein Theater mit einem abwechslungsreichen Programm, Kinos, ein Jugendzentrum, Sportvereine und ein großes Vereinsnetz.

Das protestantische Altersheim befindet sich auf einer Höhe von 400 m in einem Park von ca. 1,5 ha. Es liegt weniger als 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und wird von Stadtbussen bedient (Haltestelle vor dem Eingangstor). Ein großer Park und eine sehr klare Sicht auf die Landschaft und den Mont du Vivarais.

Das Maison de Retraite Protestante de Montalivet setzt sich dafür ein, den Bewohnern angemessene Unterstützung zu bieten, um ihre Autonomie und ihr soziales Leben aufrechtzuerhalten.

Das Ziel des protestantischen Altersheims ist es, jedem Bewohner eine qualitativ hochwertige Unterkunft und Betreuung zu bieten.

Der Ansatz der Einrichtung basiert auf der Achtung jedes Bewohners unter Wahrung seiner Würde und seiner Besonderheiten.

Die freiwilligen Helfer wohnen in einem Gebäude im Park des Seniorenheims. Sie werden jeweils ein eigenes Zimmer haben. Ein Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche stehen ihnen zur Verfügung. Sie können ihre Mahlzeiten im Pavillon zubereiten, aber auch gemeinsam mit den Bewohnern der Einrichtung oder mit anderen Mitarbeitern essen.

Ihre Aufgaben

Die Freiwilligen stehen vor allem für Austausch und Zuhören. Es geht nicht um reine pflegerische Tätigkeiten, sondern um die Begleitung älterer Menschen und die Entwicklung von Zeiten und Räumen der Geselligkeit für diese Menschen, die oft abhängig sind.Sie können bestenfalls Momente der Langeweile reduzieren und Einsamkeit der älteren Personen lindern. Auch das Animationsprorgramm des Hauses wird von den Freiwilligen geleitet.

Weitere Qualifikationen

  • Grundkenntnisse Französisch
  • Offenheit und Kommunikationsfähigkeit

Ansprechpartner

Britta Erhart

+49 385 593782-283

Lea Ranck

+49 385 593782-284