Freiwilligendienst in Lomborg / Dänemark

Lomborg Gymnastik – og Idrætsefterskole

Lomborg liegt im Nordwesten Dänemarks zwischen Lemvig und Holstebro.

Lomborg Gymnastik – og Idrætsefterskole hat insgesamt 134 Schüler im Alter von 14 – 17 Jahren. Es besuchen ebenso viele Mädchen wie Jungen die Efterskole. Die Schwerpunkte sind: Mountainbike, Basketball, Design, E-Sport, Media, Turnen (Rhythmus und Springen), Fußball und Handball. Jeder Schüler/jede Schülerin hat 6 Stunden obligatorisches Turnen pro Woche und 10 Stunden Linien-/Wahlfächer. Es handelt sich um eine Schule für normal begabte Schülerinnen und Schüler mit Prüfungen in allen obligatorischen Fächern.

Aufgaben

Der Freiwillige/die Freiwillige sollte sich für den Umgang mit Jugendlichen und eine Lehrerassistenstätigkeit sowie für das Schulgeschehen im Allgemeinen interessieren und eine große Affinität zum Sport besitzen.

Folgende Tätigkeiten umfassen seine/ihre Aufgaben:

  • unterstützende Hilfslehrertätigkeiten in Deutsch
  • Unterstützung im Sportunterricht
  • Aufsicht abends und am Wochenende
  • Teilnahme an Ausflüge und Exkursionen
  • Mitgestaltung von diversen schulischen und außerschulischen Aktivitäten.

sonstige Qualifikationen

  • Mindestalter für eine Bewerbung 21 Jahre. Dänisch-Grundkenntnisse bzw. die hohe Bereitschaft zum Erwerb von Dänisch-Grundkenntnissen helfen für die Kommunikation mit den Schülern.

Ansprechpartner/in

Britta Erhart

+49 385 593782-283

Lea Ranck

+49 385 593782-284